Blog2017-11-21T14:00:37+01:00

Interessantes und Wissenswertes.

Immer aktuell für Sie

Impfmarathon

Am morgigen Dienstag (04.01) führen wir erneut unseren Impfmarathon durch.

In der Zeit von

8.00-11.30 und 13.30-17.30

können Sie sich ohne Termin bei uns impfen lassen. Verimpft werden Erst-, Zweit- und Drittimpfungen.

Ein besonderes Augemerk legen wir ebenfalls auf die Boosterung von Jugendlichen ab dem 12. Lebensjahr. Die Grundimmunisierung muss hierfür mindestens 3 Monate zurückliegen.

Nutzen Sie die Ferienwoche und vervollständigen Sie den Impfschutz bei rasant steigenden Inzidenzzahlen der Omikronvariante.

Alle Infos dazu auch bei Insta: am.liebsten.gesund

Foto: pixabay.com

Kinderimpfungen

Am Mittwoch (22.12.) impfen wir ab 16 Uhr Kinder zwischen 5 und 11 Jahren mit dem Kinder-Vakzin der Firma Biontech. Der Termin für die 2. Impfung ist auf den 12.01. zur gleichen Uhrzeit festgesetzt.

Für einen Termin schreiben Sie uns bitte eine Mail mit den Namen der Kinder und sie bekommen dann einen Timeslot von uns zugewiesen.

Vor der Impfung findet natürlich noch ein ärztliches Gespräch statt, Sie sollten sich aber grundsätzlich schon für die Impfung entschieden haben.

 

info@praxis-haasen-koester.de

Foto: pixabay.com

Liebe Patientinnen und Patienten,

ab dem kommenden Jahr 2022 wird sich unsere Praxis organisatorisch etwas neu aufstellen.

Ich werde mich nach über 25 Jahren als Gesellschafterin aus der Praxisleitung zurückziehen, bleibe Ihnen jedoch als angestellte Ärztin in vollem Umfang in der Praxis erhalten.

Meinen Platz in der Leitungsposition wird Frau Claudia Sydow übernehmen. Die meisten von Ihnen durften Frau Sydow sicherlich schon kennen lernen und ich bin glücklich eine so engagierte, empathisch und kompetente Nachfolgerin gefunden zu haben.

Die Kontinuität und der langjährige Fortbestand der Praxis ist so sichergestellt.

Sollte ich ihre Hauptansprechpartnerin in der Praxis sein, so wird sich für sie nicht viel ändern:

Ich stehe Ihnen auch 2022 in vollem Umfang als Hausärztin zur Seite und meine Sprechstundenzeiten bleiben unverändert.

Aus verwaltungstechnischen Gründen werden einige Hausarztverträge von mir auf Frau Sydow oder Herrn Dr. Köster umgeschrieben werden müssen. Natürlich sind sie trotzdem weiterhin „meine“ Patienten und im Alltag wird dies keine Rolle spielen.

Ich freue mich auf viele schöne, spannende, traurige und lustige Momente mit Ihnen.

 

Ihre

 

Dr. Christine Haasen

Booster-Impfung

Ab der kommenden Woche (29.11.) werden wir die sogenannten Boosterimpfungen vor allem mit dem mRNA-Impfstoff der Firma Moderna durchführen. Der Impfstoff ist hoch effektiv und gut verträglich.

Mit welchen Vakzinen und in welcher Reihenfolge Sie die Grundimmunisierung erhalten haben, spielt medizinisch keine Rolle!

 

Wer sollte sich boostern lassen?

Alle Personen ab 18. können sich boostern, wenn die 2. Impfung mindestens 5 Monate zurück liegt.

Ausnahme: nach einer Immunisierung mit dem Vakzin von Johnson & Johnson erfolgt die Boosterung bereits nach 4 Wochen.

Menschen unter 30 werden weiterhin mit dem Impfstoff der Firma Biontech geboostert.

Impfen, Impfen, Impfen!

Wir haben unsere Impfkapazitäten massiv ausgebaut und impfen mehrmals die Woche. Die Boosterimpfung empfehlen wir frühstens 6 Monate nach der 2. Impfung. Nach einer Impfung mit dem Vakzin der Firma Johnson & Johnson sollte die Booster-Impfung bereits 4 Wochen nach der Impfung erfolgen.

Natürlich bekommen Sie bei uns auch noch 1. und 2. Impfungen, auch Doppelimpfungen mit der Grippeimpfung sind möglich.

Und klar:  wir impfen auch Personen, die sonst nicht unsere Patienten sind.

Vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin unter:

0178-6615874

 

Unsere Praxis finden Sie nun auch bei Instagram. Folgen Sie uns und bekommen Sie aktuelle Informationen nicht nur zum Thema Impfen.

am.liebsten.gesund oder einfach den QR-Code oben scannen.

Nach oben