Blog 2017-11-21T14:00:37+00:00

Interessantes und Wissenswertes.

Immer aktuell für Sie

Welcome on board!

Seit heute verstärkt Dr. Stephanie Lütke Brintrup unser ärztliches Team. Gerade in Zeiten einer zunehmend schwierigen Versorgungslage im hausärztlichen Bereich, freuen wir uns umso mehr, dass wir Frau Dr. Lütke Brintrup für unsere Arbeit und Praxis gewinnen konnten.
Frau Dr. Lütke Brintrup ist verheiratet und lebt mit ihren 5 Kindern in Warendorf.

Liebe Steffi, toll, dass Du dabei bist!

Neue Datenschutzgrundverordnung

Die Zeiten der Papierkarteikarten im Sprechzimmer sind schon lange vorbei. Die Dokumentation hat einen festen und vielleicht manchmal zu großen Stellenwert in der heutigen Medizin eingenommen. Die Schnittstellen zwischen Krankenhaus, Facharzt- und Hausarztpraxen verzahnen sich durch Digitalisierung immer mehr. Dies hat für Sie und uns große Vorteile, die wir alle nicht missen wollen. Im modernen Medizinalltag fallen Unmengen von Daten an, die meist sehr persönlich sind und somit eines besonderen Datenschutzes bedürfen.
Ab dem 28. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union, durch die es zu einem deutlich besseren Schutz Ihrer persönlichen Daten kommen soll.
Wir müssen diese Datenschutzverordnung umsetzen und sind hierzu auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen!

Bitte beachten Sie das ausgelegte Informationsmaterial in der Praxis.

Foto: pixabay.com

Unsere Pia ist jetzt VERAH

Unsere Medizinische Fachangestellte Pia Beschorner hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten mit viel Engagement und Fleiß zur Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis (kurz: VERAH) fortgebildet. Letzten Samstag hat Pia erfolgreich ihre Prüfung in Münster abgelegt. Hierzu gratuliert das ganze Team und wir sind mächtig stolz.
In Zukunft kann Pia das ärztliche Team noch besser auch in medizinischen Belangen unterstützen und deligierte Haus- und Heimbesuche selbständig durchführen.

Herzlichen Glückwunsch!

Neue Telefonanlage

Unsere Telefonanlage ist in die Jahre gekommen und bekommt am morgigen Mittwoch ein fresh-up. All dies sollte störungsfrei verlaufen…aber da Theorie und Praxis ja manchmal nicht übereinstimmen, bitten wir Sie eventuelle Störungen zu entschuldigen.

Foto: pixabay.com

Grippezeit – Wartezeit

Die Grippewelle erreicht ihren traurigen Höhepunkt. Wie Sie bereits bemerkt haben, sind die Arztpraxen und Krankenhäuser bis zum bersten gefüllt.
Aktuell kommt es leider auch bei uns zu deutlich verlängerten Wartezeiten, auch wenn wir mit ganzer Manpower arbeiten.
Einige kleine Hinweise, die Ihnen und uns helfen:
– bitte rufen Sie vor einem Praxisbesuch an, auch wenn dies manchmal schwierig ist. Unser Team kann dann viel besser auf erhöhtes Patientenaufkommen reagieren.
– haben Sie bitte Verständnis dafür, dass es momentan zu längeren Wartezeiten und zugleich kurzen Arztkontakten kommt

Aber: wir sind hier und schaffen das!

und nicht vergessen:

Der Frühling naht!

Foto: pixabay.com

Bottom Dance und BunBitesBeef

Unser nachgeholtes Weihnachtsessen führte unser Team dieses Jahr nach Münster. Zuerst führte uns Fräulein Emmi durch die verregnete Innenstadt der späten 20`iger Jahre des letzten Jahrhunderts. Wir erfuhren was ein Schwachstrommechaniker so macht und das man in der „Reichshauptstadt Berlin“ aktuell den skandalösen Black Bottom Dance tanzt.

Zum Aufwärmen und Essen ging es anschließend in den angesagten Burgerladen BunBitesBeef.

Besonders gefreut hat uns, dass uns das Ehepaar Wemhoff begleitet hat und ein Teil des Teams ist und bleibt.